Gutscheine bestellen

Commitment / Absichtserklärung

Athleten und Trainer Trainingsgruppe und Regionalzentrum St.Gallen

Download Commitment

Der Athlet ist bereit,

  • engagiert und motiviert das Training vollständig mitzumachen.

  • Verantwortung für sich und seine Kletterpartner zu übernehmen.

  • die Regeln und Anordnungen der Trainer zu befolgen.

  • die Bekleidung der Trainingsgruppe / Regionalzentrum zu tragen.

 

Die Trainer ihrerseits,

  • bemühen sich um ein positives Trainingsklima.

  • unterstützen und fördern dich bei deinem Einsatz.

  • vermitteln dir notwendige Sicherungs- und Klettertechnik.

  • setzten sich für gute zwischenmenschliche Beziehungen ein.

 

Unterstützung Werbepartner, Sponsoring, Individual-Sponsoring

Werbepartner:
Trainingsgruppe/Regionalzentrum St.Gallen und Kletterzentrum St.Gallen ist auf die Unterstützung verschiedener Werbepartner und Sponsoren angewiesen. Als Gegenleistung bieten Kletterzentrum und Regionalzentrum die Präsentation bestimmter Werbepartner.

Die Werbepartner sind unter Werbepartner auf unseren Homepages ersichtlich.

Diese Werbepartner sind im Kletterzentrum, auf den Homepages von Kletterhalle und Trainingsgruppe/Regionalzentrum und insbesondere auf der Mannschaftsbekleidung der Athleten vertreten.

Wir pflegen eine gute Zusammenarbeit mit den Werbepartnern. Jene Werbepartner auf Stufe „Matterhorn“ und „Eiger“ sind auf der Mannschaftsbekleidung der Athleten aufgeführt.

 

 

Sponsoring, Individual-Sponsoring
Die Athleten und Trainer tragen die Mannschaftsbekleidung auf der, auch unsere Werbepartner präsentiert werden…

  • während den offiziellen Trainings

  • Bei Anlässen oder Wettkämpfen, die von Trainingsgruppe / Regionalzentrum oder Kletterzentrum St.Gallen organisiert sind

  • An begleiteten Wettkämpfen

  • In Kletterlagern der/des Trainingsgruppe/Regionalzentrums

Mannschaftsbekleidung ist dort Pflicht, wo die Athleten der/des Trainingsgruppe/Regionalzentrum St.Gallen als Kollektiv auftreten.

Privat und dort, wo der Athlet ohne Kollektives Auftreten unterwegs ist, besteht keinerlei Pflicht in Mannschaftsbekleidung zu erscheinen. Selbstverständlich darf man die Mannschaftsbekleidung auch ausserhalb der Aktivitäten des Leistungszentrums tragen.

Einzelne Athleten bemühen sich um eigene, zusätzliche Sponsoren. Diese Individual-Sponsoren dürfen parallel zu den Mannschafts-Sponsoren präsentiert werden. Auch wenn diese zum Teil Branchen-Intern in Konkurrenz stehen. Für die Individual-Sponsoren auf der Mannschaft-Bekleidung gelten bestimmte Flächen- und Grössenbeschränkungen.

Ähnlich wie es die Bekleidungsreglemente des Nationalkaders vorsehen, lehnt sich die Handhabung der Regionalzetren am gleichen Vorbild. Viele Athleten, die einem Kader angehören, sei das National- oder Regionalkader, sind bei unterschiedlichen Marken unter Vertrag. Oft stehen diese Marken mit den Mannschafts-Sponsoren in Konkurrenz. (Beispiel: Salewa und Mammut).
Foto Beispiel Individual-Sponsor.jpg Foto2 Beispiel Individual-Sponsor.jpg

Individual-Sponsoren auf der Mannschaftsbekleidung können auf Ärmel, Brust und Hosenbeine platziert werden. Die maximale Grösse beträgt 30 cm2 pro Individual-Sponsor. Es werden bestickte Logos, die mittels doppelseitigem Klebeband angebracht werden, empfohlen. Anbringung ist Sache der Athleten. Anzahl Sponsoren ist nicht beschränkt.